Private Krankenversicherungen, Beihilfe und Zusatzversicherungen erstatten je nach Ihrem individuellen Tarif die Behandlungskosten ganz oder teilweise.

Heilpraktische Leistungen / osteopathische Behandlungen:

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH)

 

Die regulären Kosten betragen

60 min  =  70 Euro

30 min  =  35Euro

 

Durch meine Mitgliedschaft im bVFO (Berufsverband Funktionelle Osteopathie) ist es möglich eine vom Arzt ausgestellte Verordnungen für Osteopathie  bei der Krankenkasse anrechnen zu lassen.

Jedoch erstatten nicht alle Krankenkassen diese Behandlungen.

 

Bitte erkundigen Sie sich daher bei Ihrer Krankenversicherung nach individuellen Erstattungsmöglichkeiten.